Homepage von Dorothea König  
 
 
Home
Curriculum Vitae
Publikationen
Lehre
Masterarbeiten
Fragebögen
Studium
Kontakt
 

Curriculum Vitae

Mag. Dr. Dorothea König
Foto (c) Dorothea König
Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin
Senior Lecturer an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien


Hochschul- und Schulbildung
 
Jan. 2012 Abschluss Dr. rer.nat. (mit Auszeichnung)
Dez. 2011 Abschluss der Dissertation: "Die Regulation von negativen und positiven Emotionen. Entwicklung des Emotionsregulations-Inventars und Vergleich von Migränikerinnen mit Kontrollpersonen" (Betreuung: Univ.-Prof. Dr. Ilse Kryspin-Exner)
ab März 2008 Dissertationsstudie am Institut für Klinische, Biologische und Differentielle Psychologie, Fakultät für Psychologie der Universität Wien, Doktoratstudium Psychologie (rer. nat.) an der Universität Wien
Sept. 2005 bis Jan. 2007 Praktische Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin in der Lehr- und Forschungspraxis (LeFoP) des Arbeitsbereichs Klinische und Gesundheitspsychologie der Universität Wien
Okt. 2005 bis Juni 2006 Postgraduale theoretische Ausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin im Universitätslehrgang KlinGes der Universität Wien
1998 bis 2005 Diplomstudium Psychologie an der Universität Wien
Diplomarbeit zum Thema "Befund und Befinden in Zusammenhang mit Lebensqualität und Selbstkonzept von Schilddrüsenpatienten vor der Behandlung" (Betreuung: Dr. Reinhold Jagsch)
Abschluss Mag. rer.nat. (mit Auszeichnung)
1990 bis 1998 Piaristengymnasium in 1080 Wien, Matura/Abitur (mit Auszeichnung)
1986 bis 1990 Volksschule Notre Dame de Sion in 1070 Wien

top

Wissenschaftliche und praktische Tätigkeiten, berufliche Erfahrungen
 
Sept. 2012 Forschungsbesuch im Stanford Psychophysiology Laboratory bei Prof. James Gross, Stanford University (CA, USA)
seit März 2012 Senior Lecturer an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien (Institut für Gesundheit, Entwicklung, Förderung, Arbeitsbereich Klinische und Gesundheitspsychologie)
April bis Juni 2010 und Sept. bis Nov. 2010 Forschungsaufenthalt an der Stanford University (CA, USA) im Rahmen eines Stipendiums der Universität Wien: "full-time research intern" am Stanford Psychophysiology Laboratory bei Prof. James Gross
2007 bis 2008 Lektorin an der Medizinischen Universität Wien
seit März 2006 Lektorin an der Fakultät für Psychologie der Universität Wien
2006, 2007 Organisation der Messe "Beruf Studium Weiterbildung" (BeSt, Wien) für die Fakultät für Psychologie der Universität Wien
Nov. 2005 bis März 2007 Mitarbeit beim vom Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank (OeNB) geförderten Projekt "Neuronale Korrelate des Entscheidungsverhaltens bei Posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD)"
Nov. 2005 bis Nov. 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Säule 1, Assistentin in Ausbildung) am Institut für Klinische, Biologische und Differentielle Psychologie, Fakultät für Psychologie der Universität Wien (40 Wochenstunden)
Sept. 2005 bis März 2010 Mitarbeit in der Lehr- und Forschungspraxis (LeFoP) des Arbeitsbereichs Klinische und Gesundheitspsychologie der Universität Wien (klinisch-psychologische Diagnostik, Beratung und Behandlung, Schwerpunkt: Angst und Schmerz, Biofeedback)
Sept. 2005 Erstellung von Multiple-Choice-Fragen im Rahmen des Projekts "Entwicklung einer EDV-unterstützen Multiple-Choice-Prüfung für die Vorlesung Psychologie als Wissenschaft", Universität Wien
Okt. 2004 bis Nov. 2005 Studienassistentin (studentische Hilfskraft) bei o.Univ.-Prof. Dr. Ilse Kryspin-Exner im Arbeitsbereich Klinische und Gesundheitspsychologie, Institut für Klinische, Biologische und Differentielle Psychologie, Fakultät für Psychologie der Universität Wien
Sept. 2002 Organisatorische Aufgaben im Rahmen der Internationalen Konferez "Gender & Health" in Wien
März bis Sept. 2002 Praktikum am Ludwig Boltzmann Institut für Frauengesundheitsforschung in Wien

top

Stipendien, Auszeichnungen und Preise
 
Juni 2014 Erster Preis für das Poster "Pain or no pain, that's the emotional question. Emotion regulation during pain anticipation and painful stimulation in migraineurs and controls" bei der Posterausstellung der JungwissenschafterInnen an der Fakultät für Psychologie 
Juni 2012 Auszeichnung der Dissertation von der Dr. Maria Schaumayer Stiftung
Juni 2012 Erster Preis für das Poster "Reappraisal matters: Emotion regulation in migraine patients and matched controls" bei der Posterausstellung der JungwissenschafterInnen an der Fakultät für Psychologie 
2010 Stipendium im Rahmen des Stanford University – University of Vienna Advanced Graduate Student Exchange Program für einen sechsmonatigen Forschungsaufenthalt an der Stanford University, CA, USA (Stanford Psychophysiology Laboratory, Prof. James Gross)
2008/09 Förderungsstipendium der Universität Wien für die Dissertationsstudie
2001/02 Leistungsstipendium der Universität Wien

top

Mitgliedschaften
 
Österreichische Gesellschaft für Psychologie (ÖGP)
Mittelbauvertreterin in der Fakultätskonferenz an der Fakultät für Psychologie (Mitglied der VertreterInnen der UniversitätsdozentInnen und wissenschaftlichen MitarbeiterInnen im Forschungs- und Lehrbetrieb) für die Periode 2016 bis 2018
Stellvertretende Obfrau des gemeinnützigen Vereins Komm-Mit-Ment
Ethikkommission für Psychologie der Universität Wien (2006–2010)

top


 
  © dk, 2003–2017. Letzte Änderung am 10.11.2016.